#BalanceforBetter – www.internationalwomensday.com.-
Seit 1921 wird der Weltfrauentag, initiiert von der Deutschen Clara Zetkin, am 8.März in vielen Ländern dieser Erde begangen. Im  Mittelpunkt steht die Beseitigung von Unterdrückung und Menschenrechtsverletzungen gegen Frauen und das Ziel, für alle Frauen dieser Welt gleiche Rechte in Politik, Gesellschaft, Beruf und Familie zu fordern. 
 
 
UMSTURZ
VON HEUT AN STELL ICH MEINE ALTEN SCHUHE
NICHT MEHR ORDENTLICH NEBEN DIE FUSSNOTEN
HÄNG DEN KOPF BEIM DENKEN
NICHT MEHR AN DEN HAKEN
FRESS KEINE KREIDE. HIER DIE FUSSSTAPFEN
IM SCHNEE VON GESTERN, VERGESST SIE
ICH HUST NICHT MEHR MIT SCHALLDÄMPFER
HAB KEINEN BOCK
MEINE TINTE MIT MAGERMILCH ZU VERWÄSSERN
ICH HOCK NICHT MEHR IM NEST, VERSTECK
DIE FLATTERFLÜGEL, DAMIT IHR GLAUBEN KÖNNT
IHR HABT SIE MIR GESTUTZT. DEN LEEREN KÄFIG
STELLT MAL INS HISTORISCHE MUSEUM
ABTEILUNG MENSCH WEIBLICH.
URSULA KRECHEL
 
 
 
 
Bildquelle: Michael Nunes