TAI CHI & QIGONG - neue Grundkurse im April!

“In dem Augenblick, in dem man einer Sache seine volle Aufmerksamkeit schenkt – und sei es nur ein Grashalm – wird sie zu einer einzigen wunderbaren und großartigen Welt.”
Henry Miller
 
Im April beginnen neue Tai Chi – und Qigong Grundkurse für Anfänger aller Altersstufen.
Übungswege wie Kampfkunsttechniken, Tai Chi oder Qigong helfen durch achtsame, fließende Bewegungen in eine wache Aufmerksamkeit und Präsenz zu kommen. Gezielte und meditativ ausgeführte Körperhaltungen und Bewegungsabläufe im Tai Chi oder Qigong haben daher unmittelbare Auswirkungen auf die Stabilisierung und Harmonisierung von Körper und Geist.
Der Fluss der Bewegungen aus der Körpermitte heraus hilft dem Übenden sich zu zentrieren und zur Ruhe zu kommen.
 
Dies sind die neuen Grundkurse für Anfänger:
〉 Tai Chi  Grundkurs für Anfänger
   ab Mittwoch, 11. April 2018      mit Günter Janßen
   ausführliche Infos hier
 
〉  Qigong Grundkurs für Anfänger
   ab Dienstag, 10. April 2018       mit Gaby Philipp
   ausführliche Infos hier
 
〉  Qigong für Jeden
   ab Dienstag, 10. April 2018       mit Günter Janßen
   ab Mittwoch, 11. April 2018       mit Günter Janßen
   ausführliche Infos hier
 
Die Grundkurse richten sich an Menschen aller Altersstufen.
Die langsamen, fließenden Übungsformen können ohne besondere Voraussetzungen erlernt werden und bis ins hohe Lebensalter ausgeübt werden.
Bei Fragen geben die Kursleiter jederzeit gerne Auskunft.
Bitte einfach anrufen oder eine Email senden.
Sei herzlich willkommen! Wir freuen ♥ uns auf Dich!
 
Bildquelle: Claudio Testa