Das erste Mal beim Yoga?  •  •  •     
yoga-paderborn-borchen
Was ziehe ich zur Yogastunde an?
In lockerer, bequemer Sportkleidung sind die Yoga-Übungen am besten durchzuführen.
 
Was bringe ich mit?
Das Übungszentrum ist mit Matten, Decken für die Tiefenentspannung, flachen Sitzkissen, Meditationskissen und Hilfsmitteln ausreichend ausgestattet.
Du kannst natürlich gerne deine eigene Yoga-Ausstattung mitbringen. 
Wichtig ist ein Handtuch oder ein anderes großes Tuch als Mattenauflage.
Für die Entspannungsphase sind ein paar warme Wollsocken angenehm.
Bringe dir am besten etwas zum Trinken mit.
 
Kann ich eine unverbindliche Probestunde machen?
Ja, jederzeit. Such dir in unserem Wochenplan einen Kurs aus.  
Melde dich vorher kurz bei der Kursleiterin an.
 
Spielt das Alter eine Rolle?
Nein! Unsere Yogakurse richten sich an Frauen und Männer aller Altersstufen.
Auch ohne Vorkenntnisse bist du in unseren Kursen herzlich willkommen!
Bei Fragen geben die Kursleiterinnen  jederzeit gerne Auskunft.
 
Kann ich auch als absoluter Anfänger einen Kurs belegen?
Selbstverständlich. Gerade dann! Einfach mutig anfangen!
 
Werden die Yoga-Kurse von den Krankenkassen anerkannt?
Ja. Sie gelten als Präventionskurse und werden von den unterschiedlichen Krankenkassen ganz oder teilweise übernommen.
 
Und sonst?
Versuche, zwei Stunden vor dem Kurs nichts Schweres mehr zu essen.
Sei 15 Minuten vor Kursbeginn da, damit du in Ruhe beginnen kannst.
 
Denk daran:
Du bist nicht beim Yoga, um jemandem etwas zu beweisen.
Mache dich vertraut mit deinem Körper und fühle dich wohl und sicher bei uns!
 
Und: Genieß die Yogastunde!