Das erste Mal beim Yoga

Das erste Mal beim Yoga?

 

 

 

 

 

Was ziehe ich zur Yogastunde an?
In lockerer, bequemer Sportkleidung sind die Asanas (Übungen) am besten durchzuführen.

Was bringe ich mit?
Das Übungszentrum ist mit Matten, Decken und Sitzkissen ausreichend ausgestattet.
Wenn du eine eigene Matte und Decke besitzt, bringe sie gerne mit.
Für die Entspannungsphase sind ein Paar dicke Socken angenehm.
 

Kann ich eine unverbindliche Probestunde machen?
Ja, jederzeit. Such dir in unserem Wochenplan die Kurse und die Lehrer aus, die dich interessieren.
Jede Stunde ist ein bisschen anders, jede Lehrerin ist besonders.
Finde das Yoga, das zu dir passt. Melde dich vorher kurz bei der Kursleiterin an.

Spielt das Alter eine Rolle?
Nein! Unsere Yogakurse richten sich an Menschen aller Altersstufen.
Auch ohne Vorkenntnisse bist du in unseren Kursen herzlich willkommen!
Bei Fragen geben die Kursleiterinnen jederzeit gerne Auskunft.
 
Und sonst?
Versuche, zwei Stunden vor dem Kurs nichts Schweres mehr zu essen.
Sei 10 Minuten vor Kursbeginn da, damit du in Ruhe ankommen kannst.
Genieß die Yogastunde!
 
Bildquelle: Privat/Übungszentrum